Ich biete eine ganzheitliche Ernährungsberatung zu folgenden Schwerpunkten:

  • Gluten-, Milch-, Fructose-, Histamin-, Sorbitol- und andere allergenfreie Ernährungen
  • Über- oder Untergewicht - ein gesundes Idealgewicht erreichen ohne Jojo-Effekt.
  • Fasten und Detox - Reinigung von Innen - eine gute Grundlage für die Gesundheit.
  • Säure-Basen - Haushalt.
  • Ernährung für Frauen - in der Schwangerschaft, Stillzeit oder in den Wechseljahren.
  • Ernährung für Kinder und Teenies - gesundes Wachstum, Stärkung des Immunsystems.
  • Ernährung für Sportler - optimale Versorgung bei physischen Belastungen.
  • Ernährung und Gesundheit im Alter - Demenz, Osteoporose und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen.
  • Vegane Ernährung - optimale Versorgung für alle Interessierten.
  • Rohkost - Vitalstoff- und Enzymreich leckere Gerichte zubereiten.

 

Ich biete ausserdem folgende Leistungen an:

  • Einkaufsberatung und –begleitung
  • Motivationscoaching
  • Lebensberatung
  • Kurse in das Fermentieren

Auf meiner Webseite finden Sie weitere Informationen. Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie mich gern an, oder schreiben Sie mir einen E-mail. Ein Informationsgespräch über meine Leistungen ist selbstverständlich kostenlos. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sich dabei lediglich um meine Leistungen handeln kann, und nicht um eine Beratung.


Die Ernährungsberatung findet nach Vereinbarung in einer im 2. Hinterhof gelegenen schönen, ruhigen Gemeinschaftspraxis statt, mitten in Berlin Prenzlauer Berg gegenüber vom Park "Marie".

 

Auch in Englischer Sprache. Wer nicht in Berlin wohnt oder wenig Zeit hat, kann gern einen Skype-Termin vereinbaren. 

 

Ich freue mich auf Sie!

Herzlich,

Helena Ahonen

Fachberaterin für Holistische Gesundheit



Aktuelle Blogartikeln und Rezepte:

Was lange gärt... taz-Artikel mit mir

Die taz hat über koreanisches Essen berichtet. Ich bin aus einem Interview mit der Journalistin Katja-Barbara Heine zitiert worden. Viel Spaß beim Lesen!

https://www.taz.de/!5585477/

Rühr-Tofu

Das perfekte Wochenende-Frühstück, nach der Joggenrunde oder einer durchtanzten Nacht... Das Frühstück sättigt, ist sehr proteinreich und ist im Nu fertig. Das Rühr-Tofu kann natürlich nach belieben variiert werden. Das spezielle Salz, Kala Namak, findest du in gut sortierten Bioläden. Der Schwefelgehalt verleiht das Gericht den typischen Geschmack von Eier, so kann man ohne Tierleid und schlechtes Cholesterin sein Frühstück genießen!

mehr lesen

Bananenbrot

Dieses Bananenbrotrezept ist vegan, ohne Zucker, hefefrei und wenn man glutenfreie Haferflocken verwendet, ohne Gluten. Um das Rezept zu variieren, kann man 50 ml Kokosraspeln, 1 EL Orangenzest, 1/2 TL Kardamom oder andere Zutaten verwenden, die eine besondere Note verleihen. Weil den Süssmitteln nur aus ganzem Obst stammt, ist es für Diabetiker und Menschen mit hohem Cholesterinwert besser geeignet. Wer möchte, kann die Datteln weglassen.

mehr lesen

Energiekugeln

Das Rezept ergibt ca 20 Stück Energiekugeln (3 cm ø) und ist vegan, roh/„no bake“, glutenfrei und ohne Zucker hergestellt. Dauer etwa 10 Minuten, mit Kokosraspeln etwas länger. Wie lange sie noch bleiben...? Bei mir werden sie sehr schnell weggefüttert. Ich habe sie als Kind schon geliebt und das beste ist, man kann sie variieren!

 

Ernährungsberatung Berlin, Ernährungsberatung Prenzlauer Berg, Mitte, Kreuzberg, Friedrichshain
Energiekugeln, vegan, glutenfrei, zuckerfrei, nobake.

mehr lesen

Natürliches Antibiotikum

Unterstütze dein Immunsystem auf natürliche art und weise, damit du fit durch den Herbst und Winter kommst, ohne Erkältungen und Grippen. 

mehr lesen

Teilen macht Freude!


Kontakt:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.